Ey alda, allet krimi-nell oder wat?

Man kann es auch leid sein, es könnt einem leid tun und drumherum der Trubel ist unerträglich. Die Ausländer, die Bösen sind kriminell, besonders die Jugend… tituliert eine bekannte Zeitung, um die ich genau deswegen einen großen Bogen mach.

Was ist also dran, an den „bösen“ Jugendlichen? Ja, ich finde,

es stimmt schon, dass auf Grund der Perspektivlosigkeit die Aggressivität unter der ausländischen Bevölkerung zunimmt. Richtig: Bevölkerung und das sind Deutsche wie Ausländer. In einer Kriminalitätsstatistik der Berliner Polizei aus dem Jahr 2006 (PDF – 1,8 MB groß) steht auf Seite 6 etwas über die Herkunft der Tatverdächtigen. Oh, es sind ja doch nicht alle kriminell…

Aber die Politik liebt es einfach mit Schlagthemen Politik zu machen. Und die Politik hat nen neues Thema:
Jugendkriminalität. Nach Umweltaktionismus, Feinstaubgelaber und dem ganzen Mist aus dem letzten Jahr wurd es auch mal Zeit ein neues Thema zu finden. Unser Polizeisystem ist lasch, die Gerichte urteilen teilweise zu lasch – aber das alleine hilft nicht, wenn man nicht zum umdenken anregt.

Korrekt ist: Wir müssen etwas tun. Wir müssen dafür sorgen, dass wir wieder mehr miteinander leben als uns gegenseitig anzuzicken. Wir müssen wieder Rücksicht nehmen. Wir müssen auch mal nachgeben und wir müssen uns um Probleme kümmern und sie nicht wegsperren.

Und wir müssen mehr Zivilcourage zeigen, als Gruppe gegen Junge Schläger vorgehen ( man stelle sich eine Gruppe Fahrgäste vor, die in München dem alten Herren geholfen hätte – alleine würd ich auch nur per Handy hilfe rufen, aber in einer Gruppe kann man andere schon zurückschrecken)

Warum immer nur an sich selbst denken? Würdest Du Dich denn nicht freuen, wenn Dich fremde Menschen auf der Straße begrüßen, sie nett lächeln und Dir gar nix böses wollen?

Wäre es nicht viel schöner?

Und wenn nicht bleibt es eh wie es jetzt ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.