erster Tag, erster Schnee…

Gleich vorweg: Ich wünsche ein schönes 2008.
Und pünktlich zum Neujahr gabs auch etwas schönes von oben. Zu Weihnachten wäre es vielleicht noch besser gewesen, aber so gehtz auch. Weißes Berlin. Fängt ja mal gut an das Jahr. Ich liebe Schnee…

erster Schnee
Was mich dann heute doch etwas erschreckte, war die Tatsache, dass in München schon wieder jemand nicht unbeschadet die U-Bahn verlassen konnte. Als ich dann noch las, dass es in der Münchener U-Bahn keinen Handyempfang gibt, dann frage ich mich, wieso mögen Münchner kein Handy in der Bahn? Hat der Papst etwas dagegen? In Berlin ist man überall Mobil, vielleicht passiert soetwas deshalb in der Münchener Bahn. In Berlin leider immer wieder auf offener Straße…

Gute Nacht Deutschland, wenn das so weiter geht.

Dabei sei es doch so einfach: Im Focus 01/08 gibt es einen Interessanten Artikel über Glücksforschung und was uns glücklich machen kann im Jahr. Fangen wir klein an: So stand da, dass es sehr positiv ist, wenn man im Auto den rechts und links von sich an der Ampel einfach mal freudig begrüßt. Wieso auch nicht, ich finds nicht schlimm auch“Fremden“ mal ein Hallo entgegen zu werfen. Und wenn die halt blöd schauen… pech 😉

Sobald ich den Artikel online find reich ich ihn nach 😉

Gn8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.